Oft erhalten wir sehr kurz nach dem Kauf E-Mails mit der Frage, ob das Handelssystem korrekt installiert ist weil es bisher noch nicht gehandelt hat.


Überwiegend liegt in den Fällen gar kein Problem vor. In den meisten Fällen liegt hier bei den Tradern etwas Ungeduld vor.


Wichtiger Hinweis:

Handelssysteme müssen nicht jede Stunde oder jeden Tag einen Trade absetzen. Hinter jedem Handelssystem steckt eine Strategie welche über Jahre erfolgreich getestet wurde. Wenn nach den Kriterien der Strategie keine Tradingmöglichkeit am Markt gefunden wurde, dann erfolgt auch kein Trade vom Handelssystem.

Am Ende des Tages möchten wir Gewinne erhandeln. Ob wir dies mit 50 oder 10.000 Trades machen, macht am Ende keinen Unterschied. Wir sollten uns hier von dem Drang nach Aktivität verabschieden. Auch wenn wir es gerne so hätten, ist es nicht nötig jeden Tag einen oder mehrere Trades abzusetzen.


Muss ich mich gedulden oder liegt ein Problem vor?

Wenn bei Ihnen noch kein Trade durchgeführt wurde aber bereits eine Order übermittelt wurde, dann scheint das Handelssystem zu funktionieren. Auch wenn die Orders nicht ausgeführt sondern vom Handelssystem gelöscht werden. Würde das Handelssystem nicht funktionieren oder falsch installiert worden sein, dann würden auch keine Orders abgeschickt werden.


Bitte lesen Sie dazu auch den Artikel "Läuft mein Expert Advisor?".